Bei WM erfolgreich – Weinheimer Nachrichten

Cheftrainer und Studio68-Inhaber Oliver Zink hatte sich spontan entschlossen in der Veteranenklasse im Kickboxen Ü35 anzutreten. Obwohl er seit über vier Jahren nicht mehr aktiv im Ring stand, siegte der 41-jährige Heddesheimer durch K.o. in Runde eins im Finale und holte somit Gold für Deutschland im Kickboxen der WFMC 2015.

Weinheimer Nachrichten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.